IBU Biathlon Weltcup in Ruhpolding

17.01. bis 20.01.2020  (4-Tages-Reise)

Reise in den Chiemgau zum Biathlon Weltcup

Der Biathlonsport hat in Ruhpolding eine lange Tradition und reicht zurück bis in die 60er Jahre, in denen die deutsche Nationalmannschaft hier trainierte. Keine 20 Jahre später fand schließlich die erste Weltmeisterschaft in Ruhpolding statt. Heute gehört Biathlon in der neuen Chiemgau-Arena zu den internationalen Topadressen.

Und dann gibt es auch noch die Landschaft und die Natur im Miesbacher Tal! Denn Ruhpolding bietet mit seinem vielfältigen Freizeitangebot rund um das Jahr eine Anlaufstelle für alle, die ihren Urlaub im Einklang mit der Natur genießen und erleben wollen. Im Winter lassen sich mit Schneeschuhen oder Skiern einsame Spuren in den Schnee ziehen oder die bereits gespurten Loipen und Pisten verfolgen – egal, ob auf schmalen oder breiten Brettern, mit Schneeschuhen oder Winterstiefeln – bei vom Schnee glitzernden Wiesen, verschneiten Wäldern und einer idyllischen Berglandschaft wird jedem Wintersportler warm ums Herz.

 

Reiseverlauf:

  1. Tag (Freitag): Anreise in den schönen Chiemgau

Am Freitag Früh starten wir unsere Reise um ca. 7:00 Uhr in Elsenfeld Nähe Autohaus Renault Bieger.

Wir fahren über Würzburg, Nürnberg, München, Rosenheim direkt in die Chiemgau-Arena nach Ruhpolding. Hier erwartet uns bei bester Stimmung an der Strecke hautnah das 4×6 km Staffelrennen der Frauen*. Nach dem Wettkampf geht es in den Chiemgau nach Obing am See.

Hier Zimmerbezug im urigen und gemütlichen 3* Hotel „Oberwirt“ . Nach dem Abendessen gemütliches Beisammensein in der originell ausgestatteten Wirtsstube.

  1. Tag (Samstag): Biathlon live – Staffel der Herren*.

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir mit unserem Bus an die Biathlon Strecke nach Ruhpolding und sehen die Staffel der Männer– Nach Ende der heutigen Rennen Rückfahrt zum Hotel – Abendessen – Übernachtung

  1. Tag (Sonntag): Biathlon live – Verfolgung der Damen und der Herren*.

Nach dem Frühstück geht es wieder zur Chiemgau-Arena – heute können Sie die Athleten nochmals hautnah bei Ihren Rennen beobachten und anfeuern. Am letzten Wettkampftag in Ruhpolding stehen wiederum zwei Wettbewerbe auf dem Programm. Es geht wieder an die Strecke: zuerst die Verfolgung der Damen und danach die der Herren – tolle Stimmung und „Hochspannung” garantiert. – Nach Ende der heutigen Rennen Rückfahrt zum Hotel – Abendessen – Übernachtung

  1. Tag (Montag): Rückreise

 Nach dem ausgiebigen Frühstück treten wir unsere Heimreise an.

* Bitte beachten Sie: Reihenfolge und Startzeiten der einzelnen Wettbewerbe können sich noch ändern.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus WC/Klima/ Bordküche
  • 3 x Übernachtung in gutem 3* Mittelklassehotel Hotel „Oberwirt“ *** in Obing im Chiemgau
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 3 x Tageskarte Stehplatz Strecke

                                                                                                                                                             455,00€/Person                                                                                                             

EZ-Aufschlag +66,00€

Mindestteilnehmerzahl 27 Personen. Absagefrist vom Veranstalter

spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

Bei Anmeldung ab 06.12.19 kostet die Reise 468,00 €/Pers im DZ, der EZ-Aufschlag ändert sich nicht und bleibt bei 66,00 €.

Ticketpreise

Tageskarte Stehplatz Strecke:                       inklusive (Fr., Sa u. So)

Tageskarte Stehplatz Tribüne Stadion:       +44,00€ (Sa u. So)

Tageskarte Sitzplatz Tribüne Stadion:        +220,00€ (Sa u. So)